Sport ist Teil meines Lebens, und als ich vor einigen Jahren selbst eine schwere Knieoperation hatte, wurde mir gesagt, mein Körper würde nie mehr derselbe sein. Mehr noch: ich solle mir dringend überlegen, einen anderen Job zu suchen.

Für eine Weile war ich wie gelähmt, doch dann beschloss ich, das nicht einfach so hinzunehmen. Ich wollte mein altes, pralles, buntes Leben wiederhaben.

Der Weg zurück war nicht immer leicht, doch ich habe mich gestellt und seither bin ich u.a. Marathon gelaufen, über die Alpen marschiert und zu Fuß durch die Wüste Negev in Israel gewandert.

Hier verrate ich einige der Tipps, die ich selbst ausprobiert habe – und das auf allen Ebenen: Ernährung, Mental sowie trainingstechnisch.

Viel Spaß beim Schmökern!

Im Gespräch mit Hendrik Born: Welche Ansätze erfolgreiche Manager für echte Zukunftsperspektiven halten

Wir sind bei einer Weinprobe – südafrikanischer Wein – ins Gespräch gekommen. Er stand hinterm Tresen, konnte nicht weg – und ich habe erzählt, dass ich meine Weltreise und mein Herzensprojekt – Frauen mit Wissen und Skills auszustatten – in Südafrika starten will.

Hendrik fand das interessant. Hat zugehört. Nachgefragt. Sogar mein Buch gelesen – ein Frauenbuch!

Hendrik ist Shareholder bei besagtem Weingut in Südafrika. Unter anderem. Mehr wusste ich damals noch nicht. Er ist wie alle Führungskräfte bestens geschult. Von sich aus sagt er wenig… Weiterlesen

Erfolgsskill No 1: Die Macht der Gedanken – und welchen Unterschied diese Fähigkeit für deinen Erfolg bewirken kann

Ich spreche ja viel von Mindset und von Skills, von Lebens- und Grundprinzipien, die einen, wenn nicht DEN entscheidenden Unterschied machen können. Sie werden oft unterbewertet, sind schwierig zu lernen und ersetzen weder Strategie oder Technik – doch sie sind Geheimwaffen im Umgang mit Erfolg.

Wer sie kennt und für sich anwendet möchte sie nicht mehr missen. Und genau das versuche ich durch mein Coaching zu bewirken. Um den Nutzen zu verdeutlichen, veröffentliche ich heute mal wieder eine Geschichte aus der Kategorie ERFOLGSGESCHICHTEN MEINER KLIENTEN – und diese Story ist wirklich passiert! Ich habe nur – aus Diskretionsgründen – den Namen der Dame verändert.
Weiterlesen

Erfolgswege und Strategien jenseits von Routine und Floskeln

Erfolgswege und Strategien jenseits von Routine und Floskeln

 „Erfolg geht anders“

Erfolgswege und Strategien jenseits von Routine und Floskeln

 

Wie wird man erfolgreich? Gibt es dafür ein ultimatives Rezept? Schön wäre es, aber so leicht ist es dann doch wieder nicht. Tatsächlich führen viele Wege ans Ziel. So individuell, wie wir Menschen sind, so individuell sind die Strategien zum Ausschöpfen unserer Potenziale.

Diese Erkenntnis war meine Motivation, gemeinsam mit über 60 weiteren Autorinnen und Autoren dieses einzigartige E-Book mit dem Titel „Erfolg geht anders“ zu schreiben. Herausgekommen sind über 60 Erfolgsideen sowie noch viel mehr wertvolle Tipps und Hinweise – angefangen bei der Umsetzung gesteckter Ziele, Visionen, Träume und Ideen über den finanziellen Erfolg und die berufliche Karriere bis hin zur Realisierung von privatem Glück. Denn wie man Erfolg genau definiert, liegt im Auge des Betrachters. Du willst wissen, was für dich passt, was für dich wirklich zählt? Dieses Buch eröffnet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten, von Erfolgsexperten zu profitieren.

Für mich war schnell klar, dass ich mich an diesem einzigartigen Projekt beteilige. Du findest meinen Beitrag im Kapitel „Führung“ und natürlich geht er hier um „Do The Leap© – wie Sie der beste Leader werden, der Sie sein können“.

In meinem Text erzähle ich dir, warum erfolgreiche Menschen „aus dem Bauch raus“ wissen, wer Sie sind, was Sie können und was Sie wollen, und gebe dir mit „Do The Leap©“ einen erprobten Schlüssel an die Hand, der dich wieder in deine natürliche Core-Kraft zurückbringt. Wer in dieser Kraft ist, sieht Zusammenhänge aus einer anderen Perspektive, trifft kluge Entscheidungen, weiß, was er sich zu trauen kann, und wo die Grenzen sind. Kurz: Ich bin davon überzeugt, dass die Anbindung an diese Kraft elementar ist für jeden, der ein besserer Leader werden will.

Lass dich inspirieren und finde deinen ganz persönlichen Weg zum Erfolg – im Job, im Leben oder in der Liebe. Weiterer Pluspunkt: Der Reinerlös aus dem Verkauf geht in voller Höhe an die Deutsche Kinderkrebsstiftung https://www.kinderkrebsstifung.de/startseite.html.

Das E-Book ist ab 20. März exklusiv bei Amazon oder direkt unter folgendem Link erhältlich: www.erfolg-geht-anders.de

 

5 Tipps für einen flachen Bauch in der Zeitschrift MADAME

In der Juni Ausgabe der Zeitschrift Madame wurde eine Bauchstrecke vorgestellt, mit 5 ausgewählten Übungen von mir für Menschen über 50, die ja häufig mit der „goldenen Mitte“ zu kämpfen haben. Bitte, damit kann ich dienen, das kennen wir ja alle weiß Gott zur Genüge!

Diese Tipps bekommen Sie auch, wenn Sie sich in meinen Newsletter eintragen. Sie erhalten dann 3-5 x pro Jahr neueste Infos von mir, die Ihr Training bereichern.

Viel Spaß beim Schmökern wünscht euch Eure Conny

Ach ja – mich interessiert das Feedback – wer hast ausprobiert??? Und wie sind die Erfolge?

Weihnachtsspezial: VIP-Fitnessday in München für 2 Personen

gutschein-bildVerschenke einen Fitnesstag in München mit 4 Stunden individuellem Workout, Trainingsberatung und Planerstellung, Ernährungs- und Einkaufsberatung und ganz viel Wellness in meinem Partnerstudio Fitness X

Preis: Einzelperson € 1.500,- ; für zwei sind es € 2.000,–

Der Gutschein ist noch rechtzeitig zu Weihnachten bei dir. Bei Interesse sende einfach eine email an fit( @ ) conny-schumacher.de

„Den Körperfettpunkt neu justieren“ – erste Erlebnisse

Ich versuche im Selbstversuch mit einer ausgeklügelten hCG Stoffwechseldiät an mein restliches und sehr hartnäckiges Bauchfett ranzugehen. ERSTES FAZIT: Das Zeug ist der Hammer. Lesen Sie hier, wie es mir am Tag 5 mit dieser Kur ergeht…

Weiterlesen

Werte: Respekt und Achtung im Business

„Es ist an der Zeit, dass die Guten das Rennen machen und nicht die Lauten“

Claudia Dietl von ART OF SALES verkauft WERTEORIENTIERTE KUNDENAKQUISE.

Wir fragen nach:

Kann man als Unternehmerin erfolgreich sein, wenn man Ehrlichkeit, gegenseitigen Respekt, Authentizität und Achtung vor der Einzigartigkeit jedes Menschen nicht nur als Lippenbekenntnis auf seiner Website stehen hat, sondern in den Mittelpunkt seines Unternehmens stellt? Weiterlesen

Reisebericht: München-Venedig 2013 – zu Fuß über die Alpen

web-conny am grödnerjoch 7.8.2013Drei Personen, ein Ziel: Achim, Gundl und Conny wollen nach Venedig. Und das zu Fuß über die Alpen, so wie einst Hannibal, wie ich mir öfters anhören konnte.

Ein Reise- und Erfahrungsbericht von einer, die gerade erfüllt zurückgekommen ist…

Weiterlesen

Eine kleine Geschichte fürs neue Jahr 2011

Es kam der Tag, da sagte das Zündholz zur Kerze:“Ich habe den Auftrag dich anzuzünden.“ „Oh nein!“ erschrak die Kerze, „nur das nicht“. Wenn ich brenne, sind meine Tage gezählt. Niemand wird meine Schönheit mehr bewundern!“ Das Zündholz sagte:“Willst du denn dein Leben lang hart und kalt bleiben, ohne wirklich gelebt zu haben?“ „Aber brennen tut doch weh und zehrt an meine Kräften“ flüstert die Kerze unsicher und voller Angst. „Das ist wahr“, entgegnete das Zündholz. „Und dennoch ist es das Geheimnis unserer Berufung. Wir sind berufen Licht zu sein. Was ich tun kann, ist wenig. Zünde ich dich aber nicht an, so verpasse ich das Ziel meines Lebens. Ich bin dafür da Feuer zu entfachen. Du aber bist eine Kerze. Du sollst für andere leuchten und Wärme schenken. Alles, was du an Schmerz und Leid und Kraft hergibst, wird verwandelt in Licht. Du gehst nicht verloren, wenn du dich verzehrst. Andere werden dein Feuer weitertragen. Nur wenn du dich versagst, wirst du sterben.“ Da spitzte die Kerze ihren Docht und sprach voller Erwartung:“Ich bitte dich, zünde mich an.“

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Weihnachtsfest und viel Feuer im nächsten Jahr!!

SIIIIEG!!!

Was für ein Jahr – erst ein Buch, dann der Marathon! Leute, es war der Wahnsinn! Berlin ist gigantisch zu laufen und auch wenn es sehr kalt war und nur geregnet hat, es war ein Highlight, dass ich jetzt schon niemals mehr missen möchte in meinem Leben!

Zeit ist unter ferner liefen, aber das war ja auch abzusehen. Es ging ums durchhalten, ums beenden, was ich mir in den Kopf gesetzt hatte. Und es war ein großartiges Erlebnis.  Gebt mir ein paar Tage Zeit, das zu verdauen, die nächsten Ideen sitzen schon wieder im Kopf…

Danke an alle, die mir die Daumen gedrückt haben! Ihr wart KLASSE!