Warum willst du unbedingt nach Israel? Ist das denn safe?

Warum willst du unbedingt nach Israel? Ist das denn safe?

Meine Reise nach Israel trennt die Gemüter. Die einen finden es TOLL – die anderen winken entsetzt ab: VIEL ZU EFÄHRLICH!

Doch wie sieht es wirklich aus in Israel? Hier meine Gedanken dazu…

Zum einen: Ich bin selbständig, ich würde mich nie bewusst in eine Gefahrensituation begeben. Deswegen halte ich mich nicht in den kritischen Gebieten auf. Wir sind in der Wüste. Dort ist NICHTS. Also auch nichts, was sich lohnt, anzugreifen.

Zum anderen: Was die Situation in Israel generell angeht, lade ich Sie ein, sich vor Ort Ihr eigenes Bild zu machen. Mein Eindruck ist, dass in diesem Land eine unglaubliche Aufbruchstimmung herrscht, alle sind inspiriert, getragen von der Idee, etwas neues aufzubauen.

Vor allem die Städte wie Tel Aviv und Jerusalem haben mich schwer beeindruckt, denn dort leben wirklich alle Religionen und Kulturen auf engstem Raum nebeneinander. Und ganz ehrlich: Für DAS Konfliktpotenzial ist es extrem ruhig! Die Menschen sind extrem bemüht, friedliche Lösungen zu finden, weil sich alle ein zufriedenen Leben wünschen. Da ist Toleranz keine Floskel, sondern Überlebensgarant.

Die Menschen, die ich in Israel kennengelernt habe, sind unglaublich hilfsbereit und freundlich, auch und gerade uns Deutschen gegenüber. Wenn Sie sich einlassen auf Israel, werden Sie mit einem völlig anderen Bild von Israel nach Hause kommen.

VERSPROCHEN!

Und dann noch der immer wieder gute Tipp: Wie es in den Wald reinschallt, so schallt es auch zurück…

Wie die Wüste mein Leben verändert hat

Überwinde deine Grenzen und erlebe deine wahre Kraft. Verbinde Vorbildfunktion, Leistungsanforderung und Menschlichkeit und setze damit neue Maßstäbe in Sachen Leadership. www.leadership-wueste.de – Noch wenige Plätze frei.*

Interview mit Christian Seebauer über die WARUMS eines Leadershiptrainings in Israel

Ich freu über dieses Interview mit Christian Seebauer über mein Leadershiptraining in Israel. Warum Wüste? Warum wandern? Für wen ist das sinnvoll und warum sollte ich mir so einen Stress antun? Was ist der Nutzen?

Christian Seebauer ist DER Experte für den INT – den Israel National Trail, den ich vergangenes Jahr selbst ein Stück gewandert bin und der mich inspiriert hat, aus den Erfahrungen ein komplexes und sehr anspruchsvolles Leadershiptraining zu entwickeln. In diesem Interview hinterfragt er die wirkliche Besonderheit einer solchen Erfahrung, das „learning“ für Führungspersönlichkeiten und solche, die es werden wollen.

Erfahren Sie, wann und warum meine Leadership-Wüstenwanderung für Sie interessant sein könnte

Wenn ja – einfach JETZT einen Telefontermin buchen unter <<FREECALL BUCHEN>>

Tipps für besseres Leadership & echten Teamgeist

In diesem kleinen Video erfährst du, an welchen Kleinigkeiten es kranken kann, wenn ein Team nicht performed wie erwartet und welche Regel du als Teamleader unbedingt beachten und vor allem selbst praktizieren solltest!

Podcast mit Heike Holz Persönlichkeitsentwicklung: Wie die Wüste Teams verändert

Podcast mit Heike Holz Persönlichkeitsentwicklung: Wie die Wüste Teams verändert„Wie die Wüste Teams verändert“ – heute mal ein spannendes Podcast- Interview zu meinen Leadershiptrainings in der Wüste Negev.

Wer mehr erfahren will über meine Trainings oder an einem Vortrag interessiert ist – wird auf www.conny-schumacher.de fündig!

Viel Spaß beim reinhören!

Eure Conny Schumacher

 

 

 

 

 

 

Einladung zum Soulwash Vortrag am 4.4. in München

Einladung zum Soulwash Vortrag am 4.4. in MünchenHallo ihr Lieben hier kommt eine Einladung zum ersten Soulwash-Vortrag in München am 4.4. in der Oschwald Akademie, Hofmannstraße.

Mein Beitrag geht über: „Warum wir bessere Leader werden, wenn wir uns unseren Herausforderungen stellen“

https://oschwald-akademie.com/aka…/soulwash-self-leadership/

Erfolgswege und Strategien jenseits von Routine und Floskeln

Erfolgswege und Strategien jenseits von Routine und Floskeln

 „Erfolg geht anders“

Erfolgswege und Strategien jenseits von Routine und Floskeln

 

Wie wird man erfolgreich? Gibt es dafür ein ultimatives Rezept? Schön wäre es, aber so leicht ist es dann doch wieder nicht. Tatsächlich führen viele Wege ans Ziel. So individuell, wie wir Menschen sind, so individuell sind die Strategien zum Ausschöpfen unserer Potenziale.

Diese Erkenntnis war meine Motivation, gemeinsam mit über 60 weiteren Autorinnen und Autoren dieses einzigartige E-Book mit dem Titel „Erfolg geht anders“ zu schreiben. Herausgekommen sind über 60 Erfolgsideen sowie noch viel mehr wertvolle Tipps und Hinweise – angefangen bei der Umsetzung gesteckter Ziele, Visionen, Träume und Ideen über den finanziellen Erfolg und die berufliche Karriere bis hin zur Realisierung von privatem Glück. Denn wie man Erfolg genau definiert, liegt im Auge des Betrachters. Du willst wissen, was für dich passt, was für dich wirklich zählt? Dieses Buch eröffnet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten, von Erfolgsexperten zu profitieren.

Für mich war schnell klar, dass ich mich an diesem einzigartigen Projekt beteilige. Du findest meinen Beitrag im Kapitel „Führung“ und natürlich geht er hier um „Do The Leap© – wie Sie der beste Leader werden, der Sie sein können“.

In meinem Text erzähle ich dir, warum erfolgreiche Menschen „aus dem Bauch raus“ wissen, wer Sie sind, was Sie können und was Sie wollen, und gebe dir mit „Do The Leap©“ einen erprobten Schlüssel an die Hand, der dich wieder in deine natürliche Core-Kraft zurückbringt. Wer in dieser Kraft ist, sieht Zusammenhänge aus einer anderen Perspektive, trifft kluge Entscheidungen, weiß, was er sich zu trauen kann, und wo die Grenzen sind. Kurz: Ich bin davon überzeugt, dass die Anbindung an diese Kraft elementar ist für jeden, der ein besserer Leader werden will.

Lass dich inspirieren und finde deinen ganz persönlichen Weg zum Erfolg – im Job, im Leben oder in der Liebe. Weiterer Pluspunkt: Der Reinerlös aus dem Verkauf geht in voller Höhe an die Deutsche Kinderkrebsstiftung https://www.kinderkrebsstifung.de/startseite.html.

Das E-Book ist ab 20. März exklusiv bei Amazon oder direkt unter folgendem Link erhältlich: www.erfolg-geht-anders.de

 

Russia 2018: WM-Impressionen Teil I

Natürlich muss ich meinen Senf dazugeben zum Spiel gegen Schweden gestern. ICH FAND’S GROßARTIG! Was ein Toni Kroos an mentaler Stärke zeigt, Leute, das ist nicht so einfach nachvollziehbar. Die Jungs stehen mega unter Druck – eine ganze Nation erwartet das Unmögliche, nämlich, dass Deutschland als erstes Land seinen WM-Titel verteidigt. Was die aushalten müssen ist schon ganz schön krass. Und dann spielen sie auch noch schlecht – ich sag jetzt nicht, dass sie gut gespielt hätten. Ich sage nur, dass ich verstehen kann, dass Menschen unter diesem Druck nicht wie ein Roboter abliefern können. Es war sowas von offensichtlich – UND KEINER (!) hat sich beschwert. Ich dachte zwischendurch, da muss mal wieder ein Rudi Völler her, dem der Kragen platzt und der abrechnet mit Journaille & Co. Was mich enttäuscht hat, waren die deutschen Fans im Stadion – sie hatten schon aufgegeben, als die Mannschaft sich noch die Lunge aus dem Leib gerannt hat. Für mich war das wieder mal der Beweis: NEVER GIVE UP! Denn hinfallen ist keine Schande, liegenbleiben schon! Ich finde es großartig, was die geleistet haben. Ich ziehe in aller Form den Hut vor Respekt und wünsche mir, dass ein Ruck durch unsere satte, zufriedene Gesellschaft geht – nicht durch die Nationalmannschaft.

München, 30.4. – 1.5.: „Geheimnisse charismatischer (Geschäfts-)frauen“

Wie Sie in einer männerdominierten Umgebung Frau sind und bleiben – und gleichzeitig erfolgreicher in Business und Privatleben werden

  • Sie sind in Gesellschaft manchmal verunsichert, weil Ihnen der souveräne Umgang in Sachen Stil und Etikette fehlt
  • Beim Smalltalk mit Kunden und Kollegen wollen Sie sich sicher und entspannt fühlen?
  • Sie möchten für Ihre Firma sowohl in Jeans, im Kostüm, bei Geschäftsterminen sowie auf großen Empfängen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen?
  • Kurz: Sie wollen die Klaviatur einer erfolgreichen (Geschäfts-) Frau besser beherrschen?

Vier erfolgreiche Geschäftsfrauen aus Mode, Sport, Gesellschaft und Kommunikation verraten Ihnen in diesen 1,5 Tagen kurz und komprimiert alles, was Frau braucht, um gleichzeitig weiblich UND erfolgreich zu sein – privat wie im Business.

Buchung und weitere Infos hier:

Sie lernen:

  • “Erfolg im Business durch gute Beziehungen“ – Rhetorik-Geheimnisse, mit denen Sie einen anregenden Smalltalk gestalten und auch schwierige Situationen gekonnt meistern werden
  • „Zu jeder Zeit gelassen und entspannt“ – erprobte Tipps, mit denen Sie in Sekunden-schnelle Ihre Haltung, Stimmung und Ausstrahlung auf „positiv“ stellen
  • „Das perfekte (Business-)Dinner“ – der aktuelle Benimm- und Businessknigge, denn gute Manieren sind Ihre erste Visitenkarte
  • „IOSOY – ich bin“: Das Styling-, Visagisten- und Präsentationteam von Modedesignerin Barbara Weigand (IOSOY) unterstützt Sie, Ihren persönlichen Business-Stil zu kreieren

Am Ende dieser 1,5-Intensiv-Tage wissen Sie, wie Sie selbstbewusst mit Ihren weiblichen Qualitäten punkten, ohne eitel zu wirken. Sie lernen, sich in jeder Umgebung souverän zu benehmen, egal ob beim gepflegten Smalltalk, wichtigen Geschäftsbesprechungen oder einem hochkarätigen Geschäftsempfang. Sie bewegen sich wie selbstverständlich im Abendkleid, Kostüm und High-Heels und erleben, wie Sie Ihre vorhandene Garderobe mit wenigen gekonnten Kniffen für jede Gelegenheit perfekt in Szene setzen. Neben diesen unzähligen alltagstauglichen und wertvollen Tipps nehmen Sie vor allem das erfüllende Gefühl mit nach Hause, eine wunderbare Frau zu sein, die jede Situation im Leben erfolgreich meistern kann.

Kundenfeedback:

„Das Seminar war in sich sehr rund und harmonisch. Ganz besonders hat mir die Offenheit gefallen, mit der jede von euch fünf bei ihrem Vortragsteil dabei war, das hat sich sehr übertragen auf die Gruppe. Daher war auch der Beziehungsteil am Anfang des 2. Tages ein richtiger „Eisbrecher“ und sehr persönlich. Herzlichen Dank Euch!“ Christine Gloger, München 

„Ich konnte von allen Themenbereichen etwas mitnehmen. Dass alle Trainer am ganzen Programm teilgenommen haben, hat alles nahbarer gemacht“. Nicole Wielander, München

Termin:                            Samstag, 30.4.2016 ab 9:00 – Sonntag, 1.5.2015, 14:00 Uhr in  München, Maritim Hotel (Nähe Hauptbahnhof)

Teilnehmerzahl:              Min. 10, max. 20 Frauen jeden Alter

Kosten:                            Sagenhafte € 347,– inkl. MwSt.

Frühbucherrabatt:           Bei Anmeldung bis 25.2.2016 bezahlen Sie nur € 297,–

Bring a friend:                 Melden Sie sich zusammen mit einer Freundin an, erhalten beide einen Freundinnenrabatt von jeweils € 50,– (d. h. beim Normalpreis zahlen Sie pro Person nur € 297,–; als Frühbucher sogar nur € 247,–)

Buchung und weitere Infos hier: