Was ist die HCG-Kur und wie funktioniert sie?

Seit exakt einem Jahr arbeite ich mit dieser Soffwechselkur und kann bestätigen: man nimmt in nur 3 Wochen 10% vom Körpergewicht ab, und das an den fiesen Stellen: Beine, Bauch, Dellen am Hintern, „Flügelchen“.

Anders als bei Diäten hat man während dieser Zeit keinen Hunger, ist top drauf, und das klassische JOJO fällt auch weg!

Das Wichtigste über die Kur in Kurzform

Wie und warum es wirkt in Stichpunkten:

HCG ist ein hormonähnliche Substanz, die auf den Hirnstoffwechsel wirkt. Während der Kur ist man quasi „ferngesteuert“: Man hat keinen Hunger. Über 6 Wochen (man kann auch länger machen) stellt HCG unser Ernährungsverhalten, den Stoffwechsel und damit den Fettpoint“ im Hirn neu ein. Das bedeutet, dass wir ein neues Wohlfühlgewicht „einprogrammieren“, und wenn wir zuviel wiegen keinen Hunger mehr haben. Das passiert völlig ohne unser Zutun, der Körper reguliert das selbstständig. Und genau das ist der Grund, warum wir anschließend unser Gewicht halten und das klassische Jojo – Gewicht sofort wieder rauf, weil wir alles reinfuttern, was wir uns in der Diätphase verkniffen haben – NICHT stattfindet!

Diese Kur ist das Geheimrezept von Spezialkliniken zum Abnehmen für die Schönen und Reichen. Nun wurde sie von Heilpraktikerin ANNE HILD so überarbeitet, dass nun jeder diese Kur selbstständig für sich zuhause anwenden kann.

GANZ WICHTIG: Diese Kur verwendet kein Hormon, wie die erwähnten teuren Kliniken. Es gibt ein hömöopatisches Mittel, dass eine vergleichbare Wirkung auf den Organismus hat – nur völlig ohne Nebenwirkungen. HCG in Globuliform gibt es mittlerweile in vielen Apotheken rezeptfrei – der Beweiß, dass es gefahrlos und ohne Einschränkung anwendbar ist.

Wie sieht die Kur in der Praxis aus?

Sie beginnen mit 2 „Völletagen“, an denen Sie futtern, was reingeht. Klingt pervers, hat aber physiologische und auch psychologische Hintergründe. Während dieser beiden Tage nehmen Sie bereits HCG.

Ab dem 3. Tag reduzieren Sie die Kalorienzufuhr auf 500 Kalorien pro Tag. Das klingt brutal, funktioniert aber völlig unproblematisch. Sie erhalten von mir eine Liste an Lebensmitteln, die Sie essen dürfen und was Sie vermeiden sollen. Was wegfällt ist Zucker, Fett, Milchprodukte, Brot, überhaupt Getreide. Keine Angst, es bleibt Ihnen noch genügend übrig, was Sie essen dürfen. Wir haben natürlich auch Rezeptanregungen für Sie.

Täglich stellen Sie sich auf die Waage. Warum? Weil Sie ZUSEHEN KÖNNEN, wie das Gewicht runterpurzelt und das ist ein unglaublicher Motivationsschub! Zudem merken Sie, wenn es mal kurzzeitige Plateaus gibt – und können mit meiner Hilfe gegensteuern!

Nach 18 Tagen setzen Sie das HCG ab, der Körper ist nun umgestellt. Sie bleiben für 2 Tage noch in der 500 Kalorienphase, dann ist die Abnehmphase beendet. Ab dem 21. Tag fangen Sie an, systematisch wieder auf „Normalessen“ umzustellen. Auch dazu gibt es eine Liste an Lebensmitteln, die Sie in diesen nächsten drei Wochen verwenden können.

Am Ende dieser 3. Woche Aufbauphase haben Sie ca 10% Ihres Körpergewichtes stabil verloren. Ausserdem hat sich Ihr Stoffwechsel umgestellt und ein neues Wohlfühlgewicht „einprogrammiert“. Sie werden beobachten, dass Ihr Essverhalten nun viel sensibler ist. Sie sind viel schneller satt und haben vor allem deutlich weniger „Gelüste“ auf Süßes. Mit diesen völlig natürlichen Reaktionen reguliert der Körper sein neuprogrammiertes „Wohlfülgewicht“ – denn ob Sie es glauben oder nicht: Jeder Körper bemüht sich, sein als „bekannt“ programmiertes Gewicht stabil zu halten.

Das ist einer der Gründe, warum Sie kein klassisches JOJO haben! Es ist ein STOFFWECHSELKUR – keine Diät!

Was benötige ich, um die Kur zu machen?

HCG in der richtigen Dosierung und Potenz. Das Original HCG mischt verschiedene Potenzen, die unterschiedliche Wirkungen auf den Organismus haben. Ich empfehle immer, das Orginal zu benutzen.

Dann benötigen Sie natürlich eine Anleitung, denn Sie müssen wissen, welche Lebensmittel Sie essen dürfen und was Sie besser weglassen, was mit Ihrem Körper passiert, und wie Sie reagieren müssen, falls irgendwas mal nicht so läuft wie es laufen sollte.

Unbedingt erforderlich ist eine GUTE (!) und umfassende Abdeckung durch eine qualitativ hochwertige Nahrungsergänzung. Sie ist der Grund, warum Sie während des Abnehmens keinen Hunger haben, warum keine hängenden Bauchfalten entstehen und warum Sie trotz minimalster Kalorienzufuhr nicht griesgrämig, sondern hochkonzentriert und glockenwach sind. OHNE FUNKTIONIERT DIE KUR NICHT! Glauben Sie es mir, wir haben es getestet!

Was kostet mich die Kur?

Wenn Sie die Kur mit mir zusammen machen wollen, bestelle ich Ihnen alle notwenigen Materialien und betreue Sie in der gesamten Kurphase zu einem Komplettpreis von € 337,- inkl. MWST. Ich betreue Sie telefonisch und per emial. Sie müssen also nicht mal hier vor Ort sein.

Gibt es eine ERFOLGSGARANTIE?

Ja, die gibt es. Sollten Sie innerhalb der ersten beiden Wochen nicht zufrieden sein, erhalten Sie € 150,– zurückerstattet.

Wann kann ich starten?

Jederzeit. Laden Sie sich das beigefügte Bestellformular herunter und senden Sie es per Scan oder Post an mich. Bitte geben Sie mir 10 Tage Zeit, um alle Materialien für Sie zu besorgen.

10% weniger Gewicht… Können Sie sich vorstellen, was das für Ihre Lebensqualität bedeutet???

Herzliche Grüße,

Ihre Conny Schumacher

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar