„Ich weiß jetzt, was ich ohne zu zu nehmen essen darf!“

Dagmar hat mit der HCG Stoffwechselkur 15 Kilo abgenommen und anschließend eine Stoffwechsel- Analyse gemacht. Seither ernährt sich sehr bewusst und ihrem biologischen Typ entsprechend. Dazu nutzt sie ein Online- Ernährungsprogramm, dass auf sie und ihren Stoffwechsel-Typ zugeschnitten ist.

FAZIT: Vorbei sind die Unsicherheiten, was sie essen darf. Und das Gewicht hat sie nicht nur gehalten, sondern auch noch ein par Kilos weiter verloren!

Liebe Dagmar, erzählen Sie…Dagmar: Seit mehreren Jahren unzufrieden mit den Kilos, die zu viel waren, hatte ich immer ein offenes Ohr, wenn ich auf eine neue Diät stieß. Allerdings wurde ich dann immer schnell abgeschreckt durch die vielen Verbote und Einschränkungen. Daher wurde ich hellhörig, als ich von dem „Gewichtsmanagement mit einer Genotyp-basierten Ernährungsweise“ in einem Online-Chat las. Die Theorie, dass es verschiedene Stoffwechseltypen gibt und der eine durch Fett, der andere aber durch Kohlehydrate zunimmt, leuchtete mir ein.

Frage: Was ist das Besondere an diesem Programm?

Zuerst werden die eigenen Lebensgewohnheiten erfragt, dann erst in Kombination mit meinem Stoffwechseltyp das auf mich persönlich zugeschnittene Programm erstellt. Die Bedienung ist denkbar einfach, die Rezepte einfach nach zu kochen und abwechslungsreich. Nach kurzer Zeit hatte ich meine 10 – 20 Lieblingsrezepte, die auch dem Rest der Familie schmecken. Und ist das Zielgewicht erreicht, rechnet das Programm auf Gewichtserhaltung um. Die Mengen kann ich manchmal kaum essen.

Frage: Was ist jetzt anders als vorher?

Dagmar: Ich habe nur wenige Dinge wirklich geändert. Als sogenannter „Fetttyp“ soll ich mehr Kohlehydrate als Fett essen, damit ich in der Balance bin. Dementsprechend gibt es das Salatdressing mittlerweile meist ohne Öl, das Fett in der Pfanne wird sparsam dosiert und die meisten fetten Wurst- und Käsesorten sind durch leckere, magere Varianten ersetzt worden. Und wenn ich doch einmal ein Stück Kuchen oder etwas Süßes essen möchte, dann tu ich es einfach, ich weiß ja, wie ich das wieder ausgleichen kann.

Frage: Welche Erfolge hast du mit diesem Programm erreicht?

Dagmar: Ich habe nach der Abnehmphase nicht wieder zugenommen, sondern sogar noch weiter abgenommen. Heißhunger ist mir mittlerweile fremd geworden. Ich bin rundum satt und zufrieden.

Frage: Danke für den Hinweis – kann man es auch zum abnehmen nutzen?

Dagmar: Ja, das funktioniert. Es geht langsam, aber dafür gesund, pro Woche nimmt man ca. 0,5 kg ab. Wers eilig hat wie ich, sollte doch erst mal mit der HCG-Kur anfangen!

Frage: Für wen ist das Programm aus deiner Sicht geeignet? 

Dagmar: Für jeden der seine Ernährung optimieren möchte! Seit nunmehr einem Jahr lebt bei uns die ganze Familie nach dem Programm.

Mein Mann als selbständiger Ingenieur braucht eine Ernährung, die ihn bei der starken beruflichen Belastung unterstützt und nicht noch zusätzlich Kraft raubt. Durch die praktischen kleinen Fertigmahlzeiten, die man passend zum Ernährungstyp bekommen kann, hat er immer einen Snack im Auto, wenn es mal wieder zwischen zwei Terminen besonders schnell gehen muss und er kein Fastfood essen möchte.

Unser Sohn ist Sportler und will gezielt zunehmen, früher hat das nie so richtig funktioniert, jetzt schafft er es, in 4 Wochen auch mal die gewünschten 4-5 Kilo zuzulegen.

Unsere Tochter will in erster Linie ihr Gewicht halten. Saisonal hat sie in den Lernphasen vor den Prüfungen bisher immer mehrere Kilo zugenommen – durch das Programm ist das deutlich weniger geworden.

Wir fühlen uns rundum wohl. Aus unserer Sicht ist das Programm für jeden geeignet, der genervt und frustriert ist von den einseitigen Diäten inklusive JoJo-Effekt. Beruhigend ist es für mich zu wissen, was für mich stimmig ist. Das sagt uns ja die Genanalyse.

Frage: Wo gibt’s das Programm? Und was kostet es?

Dagmar: Das Programm ist eine einmalige Anschaffung, laufende oder wiederkehrende Gebühren, etc. gibt es nicht. Enthalten ist der Gentest und die lebenslange Nutzung der Online-Plattform. Der Preis liegt zwischen 350 und 550 € und wer sich dafür interessiert, kann sich gerne bei mir erkundigen.

Anmerkung:
Wer mehr von dem Programm wissen will, schickt mir eine email mit euren Kontaktdaten an fit@conny-schumacher.de . Ich leite es dann gerne weiter.

Liebe Dagmar, herzlichen Dank für Ihre ehrlichen Antworten!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar