BUSINESSFITNESS-TIPP: „Oh Mann…“

Setzen Sie sich aufrecht hin und drücken Sie sich den rechten oder linken Handballen auf die Stirn – so, als ob Sie sich vor den Kopf schlagen. Drücken Sie mit dem Ballen den Kopf nach hinten. Gleichzeitig spannen Sie an, um den Kopf gegen den Widerstand nach vorne zu drücken. Halten Sie diese Spannung, zählen Sie bis 20, und lösen Sie die Spannung. 3 x wiederholen. Löst Verspannungen in der Halswirbelsäule.

Diese und viele weitere kleine Übungen finden Sie als Video zum mitmachen unter www.businessfitness-tv.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar