BUSINESSFITNESS-TIPP: Kopfnicken

Setzen Sie sich aufrecht hin, verschränken Sie die Hände und legen Sie die verschränkten Hände auf den Hinterkopf. Lassen Sie den Kopf nach vorne sinken, bis das Kinn die Brust berührt. Nur das Gewicht des Kopfes nach vorne sacken lassen, nicht reißen, nichts forcieren. Sie spüren eine deutliche Dehnung in der Nackenmuskulatur. Zählen Sie bis 20, dann lösen Sie die Arme. Wiederholen Sie die Übung 2 x. Hilft gegen Verspannungen in der Hals- und Nackenmuskulatur.

Diese und viele weitere kleine Übungen finden Sie als Video zum mitmachen unter www.businessfitness-tv.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar