Low-Carb Pizza

Thunfischboden

Zutaten für den Boden:

  • 1 Dose Thunfisch (ohne Öl)
  • 1 Ei
  • 25 g neutrales Eiweißpulver

 

Zutaten für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oliven-Öl
  • 150 ml passierte Tomaten 
  • Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor.
Pressen Sie einen Teil der Flüssigkeit aus dem Thunfisch und kneten Sie ihn mit dem Ei und dem Eiweißpulver zu einer Masse, welche Sie zu einer Kugel formen und anschließend auf eine Dicke von etwa 0,5 cm ausdrücken. Geben Sie den Teig nun für ca. 10-15 min. in den vorgeheizten Ofen.
Für die Sauce dünsten Sie die Zwiebel und die zerhackte Knoblauchzehe in Öl an, geben die passierten Tomaten dazu und lassen alles kurz aufkochen. Fügen Sie nun Gewürze nach Belieben hinzu. Z.B. Oregano, Basilikum, Pfeffer oder Chilli.
Nehmen Sie den Boden nun aus dem Ofen und verteilen die Tomatensoße darauf. Belegen Sie die Pizza nach Wunsch, z.B. mit Schinken, Frühlingszwiebeln und Mozzarella.
Anschließend geben Sie die Pizza erneut bei 180°C für etwa 20 min in den Ofen, bis der Käse die gewünschte Bräune hat.

Nährwerte für Teig mit Soße (gesamte Menge):
Kalorien: 443 kcal
Eiweiß: 68,4 g
Kohlenhydrate: 11,9 g
Fett: 12,8 g

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar