Belohnungsliste

Was für eine Hausaufgabe!
Komisch dass es mir so schwer fiel mich wirklich mit dem zu belohnen, was ich liebe. Zum Teil sicherlich weil es Geld kostet. Da kommt eine Stimme: „Darf ich das?“ „Hab ich das übrig?“ Und im nächsten Moment frage ich mich: Hallo?? Für alles mögliche gebe ich Geld aus, nur bei mir bin ich geizig? Bin ich mir das nicht wert???? Puhhhhh……

Jedenfalls kommt hier meine Liste und ihr dürft nachfragen ob ich es dann auch wirklich gemacht habe. Das hilft mir.

Einen freien Nachmittag, nur für mich zum malen.
Eine Massage bekommen
Eine Gesichtsbehandlung gönnen
2 Stunden einfach faulenzen, Handy und alles ausstellen
Einen Abend ins Kino gehen
Ab 18:00 einkuscheln und lesen
In eine Austellung gehen in  München
Ins Theater gehen
Reiten gehen 1 Stunde
einen Halbtages -Ausritt machen

Wie ging es euch damit?

lieben Gruß an alle da draußen!   von Dorothea

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar