Es geht weiter

Ja der Spass geht weiter! Ich fühle mich jeden Tag ein bisschen besser. Und scheinbar ist meine gute Laune auch im Büro spürbar, denn wir sind neben der Arbeit oft am Lachen. Ich nehme mir die Zeit, um das vorgegeben Programm durchzuführen. Bis auf die Übungen, die meine Schultern beanspruchen, konnte ich das Gewicht bzw. die Wiederholungen schon tüchtig steigern. Als Asthmatiker fällt mir auf, dass ich seit Beginn des Trainings fast gänzlich auf meine Medikamente verzichten konnte! Ich bin wirklich froh, dass Conny mir diese Chance gegeben hat, wofür ich mich hier recht herzlich bedanke. Der Zeitpunkt für dieses Vorhaben, hätte besser nicht sein können. Ich habe jedoch festgestellt, dass es ohne Umstellung der Ernährung meines Erachtens nicht möglich ist, mit lediglich 2 – 3 Trainingseinheiten, die Pfunde dauerhaft zu verlieren. Nach einem Stillstand bezüglich des Gewichtsverlustes in der zweiten Woche, hat sich nun wieder etwas bewegt und nach 8 Trainingseinheiten (3 davon auf dem Eis), sowie einem ausgiebigen Sauna Nachmittag letzten Sonntag, sind 3,5 Kilo weg. Diese Woche steht nun noch eine Trainingseinheit, sowie eventuell ein Skitag bzw. ein Sauna Verwöhntag, je nach Außentemperatur (es sollte halt schon Spass machen) auf dem Programm.

Bis bald und allen weiterhin viel Erfolg wünschte euch Max.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar